Regeln (Hausordnung)

Um Ihnen einen ruhigen und sicheren Aufenthalt in unserem Erholungsresort zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich mit unseren allgemeinen Regeln bekannt zu machen. Durch die Reservierung akzeptieren Sie gleichzeitig unsere Vorschriften.

 

  1. Personen, die sich im Erholungsresort Villa Baltica aufhalten, sind verpflichtet diese Vorschriften einzuhalten. Jeder Gast hat sich so zu verhalten, dass die Sicherheit anderer Personen nicht beeinträchtigt oder gefährdet wird. Den Anweisungen der Leitung und des Personals, sowie der Polizei ist Folge zu leisten. Die Gäste sind verpflichtet den Vorschriften des Natur- und Arbeitsschutzes, der Arbeitshygiene als auch den Feuerschutzregelungen zu folgen. 

  2. Der Gast hat das Recht, die von ihm gemietete Ferienwohnung/ Appartement, ab 15:00 Uhr des vereinbarten Anreisetages bis 10:00 des Folgetages zu beziehen. Die Nachtruhe ist von 23.00 Uhr bis 7.00 Uhr einzuhalten.   

  3. Personen, die sich im Erholungszentrum Villa Baltica aufhalten, sind meldepflichtig. Die Anmeldung sollte unmittelbar nach der Ankunft vorgenommen werden. Minderjährige dürfen nur mit einem Erwachsenen gemeldet werden und deren Aufenthalt im Erholungszentrum muss in Begleitung einer Aufsichtsperson erfolgen. 

  4. Auf Antrag des Vermieters der Ferienwohnung bzw. des Appartements kann eine weitere Person erst nach Zustimmung durch die Verwaltung des Erholungszentrums und nach Abschluss der Anmeldungsformalitäten, sowie der  Zahlung der Gebühr, untergebracht werden.

  5. Besucher der Villa Baltica dürfen sich auf dem Gelände des Erholungszentrum zwischen 8.00 Uhr und 23.00 Uhr aufhalten.  

  6. Die Aufenthaltsgebühr im Erholungszentrum ist bei der Anmeldung zu bezahlen. Zusätzlich wird für die Dauer des Aufenthalts eine Kaution in Höhe von 150 PLN eingezogen.

  7. Ein Rücktritt des Kunden von der Reservierung, eine verspätete Anreise oder ein vorzeitiges Verlassen des Erholungszentrums ohne Verschulden des Personals berechtigt keinen Anspruch auf Rückerstattung der geleisteten Anzahlung.   

  8. Eine Anzahlung ist gleichbedeutend mit der Annahme der Buchungsbedingungen und der Regeln.

  9. Das Erholungszentrum Villa Baltica zieht Kurtaxe ein.  

  10. Im Erholungszentrum Villa Baltica gibt es einen umzäunten Parkplatz. Jeder Ferienwohnung steht ein Stellplatz auf dem Parkplatz zur Verfügung.  

  11. Im Falle einer Sachbeschädigung oder Diebstahls von Fahrzeugen, die sich auf dem Parkplatz befinden, übernimmt das Erholungszentrum Villa Baltica keine finanzielle Verantwortung. Um jedoch die Sicherheit  des Parkplatzes zu gewährleisten wird dieser videoüberwacht. 

  12. Der Gast, der die Ferienwohnung bzw. das Appartement mietet, ist verpflichtet die Ausstattung auf Vollständigkeit zu überprüfen. Die Bestätigung der Übereinstimmung in der Ausstattung mit der Aufstellung sowie die Übernahme der Verantwortung für materielle Mängel und Sachschäden, die  während des Gebrauchs verursacht wurden. Der Gast übernimmt die volle finanzielle Verantwortung für alle Schäden, welche er in der Ferienwohnung bzw. Appartement, im Gebäude und der Umgebung, verursacht. Die Höhe des Schadens wird individuell aufgrund der Marktpreise ermittelt. Vor dem Verlassen des Erholungszentrums ist der Mieter verpflichtet die Ausstattung der Ferienwohnung bzw. des Appartements dem Personal vollständig zu übergeben.

  13. Das Personal des Erholungszentrum Villa Baltica trägt keine finanzielle Verantwortung für Gegenstände, die sich unbeaufsichtigt auf dem Gelände des Erholungszentrums befinden. Die Verpflichtung sein  Besitztum vor Diebstahl und Beschädigung zu schützen, liegt bei ihren Eigentümern. 

  14. Vor dem Verlassen der Erholungszentrums muss das vermietete Objekt, sowie dessen Umgebung aufgeräumt und die Verunreinigungen in den Müll gebracht werden.

  15. Lagerfeuer und Grillen sind nur an Orten möglich, die durch das Personal des Erholungszentrums nach den Feuerwehrvorschriften festgelegt sind
  16. In den Ferienwohnungen / Appartements gilt ein striktes Verbot vom offenen Feuer und ein striktes Rauchverbot. Im Falle eines Brandes oder einer anderen Notsituation sollen sich die in dem Erholungszentrum befindenden Personen an die in den Ferienwohnungen ausgehängten Feuerwehrinstruktionen halten.

  17. Die Leitung des Erholungszentrums Villa Baltica duldet den Aufenthalt von kleinen Haustieren. Hierfür ist eine vorherige Zustimmung des Personals erforderlich. Darüber hinaus müssen Tiere aktuelle Impfungen vorweisen. Das Tier  muss auf dem Gelände des Erholungszentrums unter Aufsicht seines Besitzers sein und die Erholung anderer Gäste nicht beeinträchtigen und für andere nicht gefährdend sein. 

  18. Für jede Verunreinigung des Geländes sowie für materielle Beschädigungen, die durch die Tiere verursacht werden, haftet der Besitzer. 

  19. Jeder Gast, der die Hausordnung missachtet, wird gebeten das Erholungszentrum Villa Baltica zu verlassen. Im Falle einer Verweigerung durch den Gast wird eine polizeiliche Anzeige erstattet. 

  20. In nicht geregelten  Angelegenheiten der vorliegender Regeln entscheidet das Personal des Erholungszentrums Villa Baltica.

  21. Handtücher, hygienische Mittel und Allzweckreiniger werden unseren Gästen nicht zu Verfügung gestellt. Die oben genannten Mitteln sind eigenständig zu beschaffen.